Mo, 19. Nov. 2018 | 18:30 | Brut | Bring your own booze

Der beliebte brut-Stammtisch lässt sich im November im frisch renovierten studio brut in der Zieglergasse 25 nieder und freut sich über den Besuch der Brutpfleger*innen. Die beiden Künstlerinnen Susanne Preissl und Eva Puchner richten im September am Karlsplatz eine „Frauenwahlrechtsabschaffungszentrale“ ein, in der sie über die Abschaffung oder Beibehaltung des Frauenwahlrechts abstimmen lassen. Im Rahmen des brut-Stammtischs geben sie Input zum Einhundert-Jahr-Jubiläum des Frauenwahlrechts in Österreich und erzählen von den Erfahrungen ihrer künstlerisch-politischen Aktion. Ob sie dazu den Kochlöffel selbst in die Hand nehmen oder doch die männlichen Gäste zurück an den Herd schicken – wir sind gespannt!

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

Mehr Infos hier


Mo, 12. Nov. 2018 | 20:00 | Kosmos Theater

722 Passant⋆innen haben in der Frauenwahlrechtabschaffungszentrale der Brutpfleger*innen über die Abschaffung oder Beibehaltung des Frauenwahlrechts abgestimmt. Die Ergebnisse dieser Aktion werden zum 100-jährigen Jubiläum des Frauenwahlrechts im Kosmos Theater präsentiert und mit Expert⋆innen diskutiert.

Link: https://kosmostheater.at/produktion/die-brutpflegerinnen/

© Bettina Frenzel



VERGANGENE PERFORMANCES..

September 2018 / Frauenwahlrecht/Ab-Schaffungs/Zentrale

 

Eine performativ – aktivistische Zentrale in einem Container am Karlsplatz.

 

 

 


April 2018 / Workshop @ Berufsschule für Gartenbau & Floristik

Workshop zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich mit Schüler*innen der Berufsschule für Gartenbau und Floristik.

Mehr Infos hier

 


Dezember 2017 / Performance Fearleaders Vienna @ WUK

Performance für die Kalenderpräsentation der Fearleaders im WUK.

Link: https://www.facebook.com/FearleadersVienna/